20 x 25 cm (1)

Mit meiner Fitnessgruppe, komme ich im Sommer immer an einem malerischen Weiher vorbei. (Im Winter trainieren wir in der Halle). Die Gegend dort ist richtig urig, allerdings auch sehr laut. An diesem, vom Fluglärm gebeuteltem See lag laut Geocahing-Portal ein Cache begraben. Interessant!

Am besagten Sporttag bin ich mit dem Rad und die Mädels zu Fuß Richtung Weiher aufgebrochen. Zuvor musste ich mir noch ein paar Sprüche anhören, ob ich heute zu faul zum Laufen sei u.ä.
Sie wussten ja nicht, dass ich schneller am Weiher sein musste als sie, denn der Cache wartete auf mich (-:

So setze ich mich nach einigen Minuten von der Gruppe ab und kam am See an. Das Koordinaten (Foto von Googel Map) hatte ich im Kopf und wusste in etwa wo ich suchten musste. Und ich suchte und suchte,wühlte und stöberte, die Mädels schon hörend und fand nichts, aber auch rein gar nichts!

An dieser Stelle brach ich meine Suche ab, denn die Damen durften nichts mitbekommen, versteht sich von selbst (-:

Einige Tage später, ich hatte keine Ruhe ging’s erneut los zum Weiher. Ich war mir sicher, ich hatte etwas übersehen. Also wieder zur gleichen Stelle, einem ehemaligen Abwasserbecken, so stand’s im Cache-Hinweis geschrieben und stocherte und suchte. Ich sprang über das Becken, lag auf dem Boden und wühlte mit dem Stock in einem großen abgebrochenem Baumstamm herum. Und was soll ich sagen, ich fand nichts, rein gar nichts, unglaublich!

Leider wurde es langsam dunkel und der Weg lag noch vor mir. Schweren Herzens und in meiner Jagdehre gekränkt, verschob ich den Cache ein drittes Mal…(-:

Lese auch:
20 x 25(2)

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter geocaching

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s