Der Goethe Turm zu Frankfurt

Am dritten letzten Monats haben mein Freund, sein Auto, sein GPS (-: und meine Wenigkeit nicht nur den Drive-In Cache gehoben (s.u.), sondern noch weitere Caches ins Visier genommen.

Der Goetheturm* in Frankfurt am Main stand u.a. auf unserer Liste. Die Koordinaten abgerufen, Autodach geöffnet und losgefahren. Ach — das Wetter war herrlich warm an dem Tag.

Blick über Frankfurt am Main

Blick über Frankfurt am Main

Ich hatte den GPS Empfänger während der Autofahrt in de Hand und sollte den Weg weisen. Aber irgendwie ist das Display extrem klein und verspiegelt. So wurde es nichts mit dem Ansagen: „ jetzt Rechts, nun links, gleich sind wir da“ Gefunden haben wir den Turm zu Frankfurt aber dann auch ohne meine fachkundigen Anweisungen (-:

…Sucht den Cache in der Nähe des Abenteuerspielplatzes. So stand es in der Beschreibung
Okay — , der war groß!
Also noch mal schnell den versteckten Hinweis gelesen: „Es sollte wohl kein Zwilling werden“. WIE??? Kein Zwilling!
Die Männer unter euch wissen sicherlich, was gemeint ist. Mein Freund wusste es sofort. Aber ich, ich konnte damit noch nichts anfangen…Zwillinge im Wald?

Heute weiß ich in etwa, was damit gemeint war**. Der Cache befand sich in einem Baum. So weit so gut. Der arme Baum hatte sich wohl nicht ordnungsgemäß nach Baumstandard entwickelt und ist deswegen kein Zwilling geworden?!

— Na ja egal. Der Schatz war mein/unser. …Nur schnell geloggt, dann etwas zur Stärkung zu uns genommen. Danach noch Fotos gemacht und glücklich nach Hause gefahren.

* Der Goetheturm ist ein vollständig aus Holz gebauter, 43 Meter hoher Aussichtsturm am nördlichen Rand des Frankfurter Stadtwalds in Frankfurt-Sachsenhausen. Er hat 196 Stufen und war bis 1999 das höchste öffentlich zugängliche Holzgebäude Deutschlands. [Quelle: Wikipedia]

** s.a. Die Wühlmaus, die bist Du …

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter geocaching

2 Antworten zu “Der Goethe Turm zu Frankfurt

  1. lol…naja ich hab so einen Tripp auch mal mitm gps empfänger gemacht. Ich hab 3 Stunden länger gebracuht als geplant weil das gps system mich ins Nichts geführt hat :/
    Gott sei Dank gabs da Menschen die ich Fragen konnte wo ich überhaupt bin 😀

  2. martinascachenews

    lol

    Hast Du denn wenigstens den Cache gehoben?
    Und auch wieder nach Hause gefunden?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s