2 Handgriffe, 2 Caches, 1 Latte (1)

An einem schönen Sonntag, das Wetter war spitze, ging’s auf zum Stadtcachen Mir war bewusst, das es diesmal keine einfache Aufgabe wird. Denn beide Caches waren in einer, auch am Sonntag gut besuchten Fußgängerzone deponiert.

Ein GPS Empfänger benötigt man für City-Schatzsuchen i.d.R. nicht. Ein Blick aus der digitalen Vogelperspektive, genügt, um sich einen Eindruck zu verschaffen.

Also fand ich es ausreichend mir dieses nur einzuprägen, denn ich finde es spannender, auch einmal ohne Satelliten Unterstützung die Jagd zu eröffnen

Die erste Aufgabe bestand darin, einen Caches, der an einem Kellerfenster befestigt war, zu bergen. Es galt, ein magnetbehaftetes Filmdöschen zu finden. Soweit zum Hintergrund.

Da ich die Gegend diesmal gut kannte, war mir schnell gewahr, wo das Objekt meiner Begierde zu finden sei. Direkt hinter einem schmiede eisernen Fenstergitter, eines schönen alten Gründerzeiten-Haus, war er befestigt der Cache. Momentan ist das Gebäude zu einer Bibliothek umfunktioniert.
So habe ich zunächst die Öffnungszeiten studiert, und nebenbei in aller Ruhe die Lage sondiert.

Ahhhh ―, da war sie, die Filmdose! Ich konnte sie ganz deutlich sehen. Leider, oder besser gesagt, spannenderweise auch viele Sonntagsspaziergänger.
Das war vielleicht aufregend…(-:

Alos habe ich erst einmal auf einer nahe gelegenen Bank Platz genommen und nachdenken:
… Oder doch erst schnell ein Latte Macciato? War ein Gedanke, den ich hegte.
… Nein ― , doch erst den Cache bergen, der andere.

Nachdem ich eine Weile verweilte, habe ich meinen gesamten Mut zusammengenommen, bin zum Kellerfenster hin, habe mich gebückt und so getan, als hätte ich was am Fuß.

Und ― was soll ich sagen, ein Griff, der Cache war mein. Toll!
Währenddessen hat mich noch ein mir unbekanntes Ehepaar gegrüßt. Doch natürlich ohne zu merken, was ich so trieb. (Das mich fremde Leute grüßen, passiert mir übrigens öfter… )

Geloggt, habe ich in einem benachbarten Park. Viel zu sehen gab es nicht. Denn in so einer Filmdose ist meistens nur das Logbuch/Stiftchen, sonst nichts. Für mich völlig ausreichend… (-:

Lese auch:
2 Handgriffe, 2 Caches, 1 Latte (2)

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter geocaching

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s