Der Petling im Walde!

So langsam geht es wieder richtig los. Endlich gutes Wetter. Und was liegt da nicht näher, als raus in die Natur und neben bei den einen oder anderen GeoCache zu sichern.

Zuvor natürlich rein ins Auto. Wir wollen ja nicht gleich so übertreiben 😉

Das Gebiet war uns bekannt, so das wir das GPS nur noch zum finden des Caches und nicht als Auto Navigation verwenden musste.

… Ich weiß nicht, aber das GPS als AutoNavigation einzusetzten, mag ich ja gar nicht. Meistens zeigt es den Weg zu spät an. Sicherlich muss es sich positionieren, aber beim Autofahren, kann das oft eine Sekunde zu lange dauern. Und dann piept es was das Zeug hält . Die neueRoute allerdings,  findet es sofort und dann geht’s ja auch wieder.

Aber zurück zum GeoCache.

Es ging vorbei an einem romantischen Zoo, über Stock undStein, bis wir ein Rinnsal erblickten. Das GPS piepste und wir wussten, jetzt heißt es suchen.

Das hat es uns noch nicht abgenommen 😉

Romantischer Zoo

Romantischer Zoo

Diesmal war mein Freund schneller. Ein sicherer Griff und der Cache war sein!

Petling - Cache Behälter

Petling - Cache Behälter

Ich schaute mich derweil um und entdeckte einen Brunnen. Das Interior war nicht gerade einladend. Ziemlich runter gekommenes Waldstück.

Da erblickte ich ein Schild. Mit der Aufschrift: Kein Trinkwasser.

Brunnen Wald

Brunnen Wald

Ganz ehrlich, aus diesem Bünnlein würde ich auch nicht trinken wollen. Es sei denn, mein GPS verlässt mich und ich irre 10 Tage im Wald umher, dann wohl sicherlich 😉

Advertisements

8 Kommentare

Eingeordnet unter geocaching

8 Antworten zu “Der Petling im Walde!

  1. Petling! Wieder was dazu gelernt! 🙂 Wegen deiner Frage: Ich logge die Dinger auch! Habe schon 5 Smilies! *freu*
    Das macht echt Spaaaß!
    Lg Kerstin

  2. widdi

    Der Form nach ist das kein Petling, sondern sieht aus, wie die St***proebchen oder aehnliches Gefaess .. aber der Brunnen ist ja echt *brrrrr*

  3. Petlinge haben eine dickere Wandstärke, man erkennt sie gut daran, dass sie nicht so elastisch sind. Und im Wald sollte eigentlich eher etwas vom Format her mindestens als small liegen, Labordosen oder Petlingen sind wie Filmdosen eher etwas für den urbanen Bereich. Im Wald werden Petlingen höchstens für Stages verwendet und sind dann auch zugeklebt.

  4. Chris_rocks31

    Das ist doch garkein Petling. Das ist ein Reaktionsgefäß bzw. Zentrifugenröhrchen aus dem Laborbedarf. Auf den ersten Blick würde ich sagen 15ml Fassungsvermögen.

  5. martinascachenews

    @ Kerstin: Respekt, bereits 5. Ich sehe, Du bist infiziert 😉

    @ Rest: okay, verstehe 🙂

  6. sheepteam

    Wir benutzen unser eTrex Legend als Navi und wurden bisher immer ans Ziel geleitet. Ohne Verzögerungen und Abweichungen. Ich denke eher das was mit deinem Gerät nicht stimmt oder die Software nicht aktuell ist.

  7. Lach, das erinnert mich an das Brünnlein von dem Märchen Brüderchen und Schwesterchen. Zack, wenn man trinkt wird man ein Reh 😉

  8. martinascachenews

    @ sheepteam: ja das könnte sein.

    @ Nila: LOL

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s