TB Henry – Endlich geht die Reise weiter!

Man mag es kaum glauben, Henry ist tatsächlich von lieben GeoCachern aus seinem Winterquartier befreit worden. Und nicht nur das er hat auch einiges erlebt.

Er war zunächst im schönen Westerwald, — nicht Asien, aber immer hin! Dort durfte er von einer Brücke aus, vorbeifahrenden Autos zusehen.

— Na da war doch mal richtig Programm, nach dem langen Nichtstun in GC1FT2M. Danke an Team Modul13 für die Aufnahmen und das mitnehmen.

Travel Bug Henry in der Hand von Modul 13

Travel Bug Henry in der Hand von Modul 13

Travel Bug Henry - Blick von der Autobahnbrücke

Travel Bug Henry - Blick von der Autobahnbrücke

Henry wurde von Modul 13 in ein echtes Travel Bug Hotel deponiert
(TB Hotel Köln West – A1 – Exit Frechen – GCR0WC) .

Oh, was war meine Freude groß, als ich das las. Geht es nun endlich nach Asien, oder immer noch nicht?

Und was soll ich sagen, lange Rede kurzer Sinn. Mein Henry wurde danach erneut mitgenommen und verweilt nun in einem kleinem Naturparadies zwischen Köln und Leverkusen, so der O-Ton des Multi Caches.

Vielleicht findet er dort wieder neue Freunde.

Wenigstens soll es dort schön sein, schenkt man dem neuen Zuhaue von Henry glauben (GCWJRE).

So toll finde ich das wie immer aber nicht und ärgere mich über manch einen GeoCacher. Geht’s da nach Asien? 😉

Da hilft auch der Logeintrag des Finders meines kl. Freundes wenig, der da lautet: „Tja, bist leider nur ein bisschen weiter nach Osten gekommen, aber ein so schöner BUG wird sein Ziel bald erreichen.“  Danke auch…,grrrrr


Na ja—, alles in allem bin ich aber doch zufrieden, das Henry endlich einmal ein paar Kilometer gemacht hat! Mal sehen wie es weiter geht mit ihm 🙂

Advertisements

7 Kommentare

Eingeordnet unter Meine Travel Bugs

7 Antworten zu “TB Henry – Endlich geht die Reise weiter!

  1. Da hat er aber noch ein paar Kilometer vor sich bis er nach Asien kommt.
    Dann wünsch ich ihm weiterhin viele Erlebnisse.
    Ist ja ein richtig spannender Urlaubsbericht! 😉

  2. Sei doch nicht so ungeduldig. Er wird es schon noch schaffen nach Asien. Nimmt sich halt Zeit….

  3. @ Gerd: danke, die Wünsche nimmt er sicherlich gerne entgegen!

    @ Christine: jaaaaaa, Du hast ja Recht. Ich übe mich in Geduld, LOL

  4. Leverkusen ist ja gar nicht weit von hier. Bringt als nichts, wenn ich ihn hole 😉 ist er immer noch nicht näher an Asien …

  5. Henry schafft das schon bis nach Asien. Auch wenn es dauert, so erlebt er dann wenigstens eine Menge.
    Wäre doch langweilig, wenn er so holterdiepolter mit einem Schlag in Asien landet.

  6. martinascachenews

    @ Andy: natürlich hast Du Recht, aber ich bin eben ungeduldig und nach Asien ist es ja auch ein weiter Weg. Wenn er wenigstens schon einmal ein Flugzeug von innen gesehen hätte, würde ich ja nichts sagen 🙂

  7. Ich denke auch, dass du zu ungeduldig bist. Lass ihn doch erstmal ein bisschen was von der Welt erkunden, er ist doch noch jung. Nach Asien kommt er bestimmt noch. Hoffentlich hat er keine Flugangst, denn dann könnte es Probleme geben mit der Asienreise. Warum muss es denn eigentlich unbeding Asien sein? Aber Kopf hoch, er wird es schon schaffen, ich glaub an ihn!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s