Der Wellcome Cache!

Dem ersten richtigen schönen Tag in diesem herrlich Frühling huldigte ich selbstverständlich mit einem schnellen GeoCache.

Endlich keine dicke Jacke, Schals und Mützen mehr. Ach Lenz, ich liebe Dich 🙂

Mein Weg führte mich raus aus der Haustüre, an schönen Osterglocken, Bächen und Häusern vorbei, direkt zum Cache.

Osterglocken auf dem Weg zum GeoCache

Osterglocken auf dem Weg zum GeoCache

Romantischer Park auf dem Weg zum GeoCache

Romantischer Park auf dem Weg zum GeoCache

Romantischer Altbau auf dem Weg zum GeoCache

Romantischer Altbau auf dem Weg zum GeoCache

Ein GeoCache, den wir vor kurzem schon einmal versucht hatten zu bergen, ihn aber nicht finden konnten. Da —, wie so oft, eine eher ungünstige Stelle als Fundort gewählt wurde. Ein ausgelassenes und lustiges suchen, somit ausgeschlossen.

An einem Gartenzaun haftete sie also die Filmdose. Kein Problem sie zu finden. Vielleicht hing sie beim ersten Mal auch ungünstiger. Doch diesmal sahen meine geschulten Adlerauge, das Döschen sofort 🙂

GeoCache - Filmdose

GeoCache - Filmdose

Ich packte es mit einem beherzten Griff, denn eine Dame näherte sich und schaute mich merkwürdig an, lol. Wahrscheinlich dachte Sie, ich wolle über den Zaun, rein ins Haus und alles einstecken was nicht Niet und Nagelfest an den Wänden hing.

Ja, so kann’s gehen bei der digitalen Schnitzeljagd 🙂

Aber besagte Dame ging weiter ihres  Weges und ich habe einen weitere GeoCache in meiner Sammlung.

Für alle Geo-Jäger, die in meiner geliebte Cacher Stadt kommen, ist das einer der Ersten, den Sie von der Autobahnabfahrt aus loggen können. Er begrüßt Sie sozusagen in meinem Cache-Paradies 😉

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter geocaching

5 Antworten zu “Der Wellcome Cache!

  1. Wird auch Zeit, dass das Wetter besser wird. Ich hab heute früh den Hintern richtig nass gekriegt, als ich von der Nachtschicht nach Hause fuhr (Fahrrad)

    Jetzt ist wieder schönes, und es juckt mich schon, den ein oder anderen Cache zu bergen. Aber jetzt läuft auch Bundesliega 😉

  2. Schöne Beschreibung. Offenbar liegen bei euch an schönen Plätzen auch nur Filmdosen.
    Wir haben die längere Trockenperiode genutzt und einen Klasse Multi über (oder besser unter)sieben Brücken genutzt. Am Ende kam dann eine schön versteckte Dose. So macht Cachen Spaß.

  3. martinascachenews

    @ Markus: ja, so könnte es gerne noch 4 Monate bleiben und dann 6 Monate Sommer und die restliche Zeit darf es gerne ausgiebig schneien 🙂

    @ Neheimer. der Weg zum Versteckt ist sehr schön, das Versteck an sich, na ja….Aber Du hast Recht, es wimmelt von Filmdosen. Einen Multi habe ich auch gestern gemacht. Dazu aber erst demnächst. Für heute habe ich was nettes anzubieten. Was für clevere Köpfe.

  4. Echt wunderschöne Fotos,besonders gefällt mir das erste Bild-echt Frühling:)Es ist so schön draußen…. Ich warte aber schon mit Ungeduld auf den Sommer …..:)

  5. martinascachenews

    @ Heidi: danke für das Lob. Also heute hatten wir ja schon Sommer. Irgendwie fehlen mir die anderen Jahreszeiten schon. Entweder ist es bei uns zum Zähne klappern, oder Badewetter.
    Aber auf den echten Sommer, freue ich mich auch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s