GeoCaching – Muggel P. der große Held!

Gerne denke ich an den Urlaub in der Region Cornwall zurück. Schön war’s! Unter anderem natürlich auch, weil ein paar wenige GeoCaches auf der Wunschliste standen.

Gut gerüstet und gestärkt vom Frühstück brachen wir Richtung Lyme Bay nahe Sidmouth auf.

Klassisches Englisches Fruehstueck

Klassisches Englisches Fruehstueck


Ist es dort nicht nett?

Lyme Bay nahe Sidmouth

Lyme Bay nahe Sidmouth

Lyme Bay nahe Sidmouth

Lyme Bay nahe Sidmouth


Der Strandabschnitt ist einigen vielleicht aus der Presse her bekannt. Im Jahre 2007 havarierte an selbigen ein Frachtschiff, das einen Großteil seiner Ladung verlor. Darauf schienen alle Briten, die Zeit, Lust und Muse hatten, sich in Bewegung zu setzten, um sich anschließend der „Plünderung“  hinzugeben.

Von Babywindeln bis hin zu ganzen Mofas, wurde alles mitgenommen, was nicht Niet und Nagelfest war. Was ein Spektakel, lol

MSC Napoli - Lyme Bay nahe Sidmouth

MSC Napoli - Lyme Bay nahe Sidmouth

Anker MSC Napoli - Lyme Bay nahe Sidmouth

Anker MSC Napoli - Lyme Bay nahe Sidmouth

Die Zeit verging und der Strandtag neigte sich dem Ende zu —, doch nicht ohne GeoCache 😉

Kurz vor unserer Farm, stieg die ganze Muggel-Gesellschaft aus dem Auto und suchte nach dem begehrten Schatz. — Und was soll ich sagen!? Muggel P., das allererste Mal beim Dosensuchen, fand den Cache auf Anhieb.

Respekt Muggel P 😉

Geocache - Honiton - Suedwest England

Geocache - Honiton - Suedwest England

Die Muggel-Kinder, ebenfalls das erste Mal in Aktion, freuten sich über den Doseninhalt. Muggel-Kind J. griff beherzt bei einem Portemonnaie zu und Muggel-Kind L. schnappte sich auch eine Kleinigkeit.

Alle loggten, das heißt, ich loggte für alle und Muggel G. spendierte noch eine kleines Flächen „Kölnisch Wasser“, als Gruß aus der Heimat.

Auf dem Rückweg zum Gefährt, noch schnell ein Pferd geschmust, dann brach auch schon der Nachmittag zur freien Gestaltung an 😉

Geocaching Honiton - Pferd

Geocaching Honiton - Pferd

Advertisements

8 Kommentare

Eingeordnet unter geocaching

8 Antworten zu “GeoCaching – Muggel P. der große Held!

  1. Wenn man mit Muggeln cachen geht ist es ganz wichtig, das sie den Cache finden! Nur so werden noch mal richtige Geocacher aus denen.
    Btw: Interessanten Dialekt sprechen die alle da, kommt mir so ähnlich wie Plattdeutsch vor 😉

  2. Schöne Ecke. Vor allem wenig Bäume. Gestern hier 7 Caches einer Serie gesucht die unter 7 Bäuen versteckt waren. Wo verstecken die Briten wohl ihre Dosen?

  3. Eigentlich denke ich nie an England wenn ich an Urlaub denke. Ich dachte immer, es ist dort nebelig und regnerisch.
    Aber wenn ich die schönen Bilder von Cornwell sehe, ist es anscheinend doch ein bisschen anders. 😉

  4. @mo-cacher: das mit dem Plattdeutsch ist mir nicht aufgefallen, liegt wohl eher darin begründet, dass ich mich mit unterhalten habe, lol

    @Neheimer: zu den Britischen Verstecken, demnächst mehr, ich sage nur grell, grell, grell…;-)

    @Gerd: also das Wetter war durchweg spitze. Selbst in der Haupstadt, kein Tropfen Regen, toll! 🙂

    Auf bald Jungs!
    Martina mit Gruß

  5. Eine wunderschöne saftig grüne Gegend. Würde ich auch gerne mal hinfahren.
    Du bist Schuld. Jetzt habe ich Hunger bekommen 😉

  6. martinascachenews

    Das Frühstück war schon interessant. Zumindest habe ich es insgesamt 3 Mal genossen, lol

    Die Gegend war wirklich nicht schlecht. Man hat ja gemeinhin ein anderes (Wetter) Bild der Insel 😉

    Gruß, liebe Nila
    Martina

  7. Pingback: Mama Muggel – ein Griff – ein Cache! « Martinas Cache News Weblog

  8. Pingback: GeoCaching – ein Sprint, ein Griff, ein Cache! « Martinas Cache News Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s