Sinnlos Cache, muss das sein?!

Letzten Sonntag, trotz Kälte und Schnee, musste es Mal wieder sein. Das GeoCaching-Jagdfieber packte mich. Schnell befreite ich mein geliebtes Auto vom Schnee und fuhr zu meiner Mutter, um Sie abzuholen. Das schöne ist, meine Mama cachet mittlerweile auch sehr gerne und Ihre Mitbürger ebenso, denn in Ihrer Region gibt es unzählige GeoCaches die nur darauf warten, gefunden zu werden 🙂

So auch ein Cache, der in/an einer Quelle liegen sollte. Die Gegend, in der er verborgen lag, war mir aus Kindertagen sehr bekannt, doch die Quelle nicht. Das liegt wohl darin begründet, das unsere Rally-Fahrrad-Strecke 200 Meter davor lag. Ach, das waren noch Zeiten, lange ist es her 😉

Die Quelle war schnell entdeckt, liegt Sie doch direkt an einer beliebten Lauf- und Wanderstrecke. Schon der erste Fehler, der hier begannen wurde. Aber dazu später.

Wir suchten also zunächst um die Quelle bzw. den Quellstein herum. Schnell war klar, hier liegt kein Cache.
Denn im Hint stand geschrieben: unter/hinter den Steinen.

Na super! Da waren wohl einige vor uns schön tätig, denn die arme Quelle bzw. ihre Befestigung war bereits ziemlich demontiert.

GeoCaching - Quelle mit Schlangenkopf

GeoCaching - Quelle mit Schlangenkopf

Ob der Cache nun von den Spaziergänger, Radfahrern, Walker oder Jogger gemuggelt wurde, bleibt im Dunkeln. Fakt ist, der Cache war weg!
Und das wundert mich nicht, denn wie dämlich muss ich als Owner sein, einen Micro an dieser Stelle zu platzieren. Was soll das? Im Wald versteckt man eine Dose und sonst nichts. Diese hätte ich in Quell Nähe platziert mit Blick auf die schöne Aussicht.

Meiner Mama und mir, man ist ja Pflich- und Umweltbewusst als GeoCacherinnen blieb somit nicht mehr, als die Befestigung wieder einigermaßen herzustellen. Allerdings mussten wir uns beeilen, denn in der Ferne vernahmen wir den Ruf einer Wildsau und die Begegnung mit selbiger, wollten wir vermeiden 😉


Dem Owner habe ich passendes dazu ins Log geschrieben.



Fazit: wieder Mal ein GeoCache der Kategorie: sinnlos!

Wenn ich mir die Beschreibung genauer angesehen hätte, wäre wir erst gar nicht hin 😉

GC wie immer auf Anfrage

Advertisements

14 Kommentare

Eingeordnet unter geocaching

14 Antworten zu “Sinnlos Cache, muss das sein?!

  1. Hach, ist bei uns auch nicht besser. Gerade fing einer an die örtlichen Sportplätze zu bedosen. Natürlich mit Micros. Und wahrscheinlich denkt er eine kulturhistorische wichtige Stätte anderen Zeigen zu können. 😉

  2. Kein Geocache ist sinnlos – er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen 😉

  3. ich glaube, dass dies im Moment der Trend ist. Irgend wie glauben viele Cacher der neuesten Generation, einen Cache um jeden Preis und egal wo verstecken zu müssen. Dabei ist nicht´s leichter, wie aus den Fehlern anderer fies und unnötigen Caches zu lernen. Leider ist es aber so, dass der Owner es einem sehr krumm nimmt, wenn das Log dann etwas negatives zu der Dose wieder gibt.

    KaHa

  4. radioscout

    Was schön oder sinnvoll ist, sieht jeder anders.
    Nicht jeder Cache muß jedem gefallen. Es gibt glücklicherweise keinen Einheitsgeschmack.

    Es gibt aber leider auch Caches, die Schäden verursachen oder das Image unseres Spiels versauen, weil sie andere Leute stören.
    Solche Caches gehören ins Archiv, egal ob sie von bestimmten Usern als schön oder sinnvoll empfunden werden.

  5. Ähm, habe ich richtig gelesen? Eine Wildsau in der Nähe. Lol, da wäre ich wohl auch gerannt 😉
    Liebe Grüsse und noch einen schönen 4 Advent

  6. oh la la, der Wildsau wäre ich auch ungern live begegnet … Das mit dem Chache ist ja schade …

  7. *jammer* warum muss ich freigeschaltet werden? Habe ich schon so lange nicht mehr kommentiert? Das kann gar nicht sein … 😯

  8. martinascachenews

    @JeeperMTJ: da hast Du Recht, die meisten Plätze die man gezeigt bekommt, sind schon sehenswert. Aber bei manchen fragt man sich schon: huch, das hätte ich mir schenken können, 🙂

    @mo-cacher: diplomatisch wie immer lol

    @Nachteule: selten dass ich etwas negatives ins Log schreibe, eigentlich nur bei diesem Cache. Da muss ich doch mal nachsehen, ob der Owner sich geäußert hat 🙂

    @radioscout: du sprichst mir aus dem Herzen, gerade was die Quelle betrifft. Das muss wirklich nicht sein. Es kann aber auch ein genervter Waldmensch gewesen sein, der sich den Cache geschnappt hat, wer weiß.

    @Nila & Andrea:
    der Ruf der Wildsau war schon beeindruckend. Erst habe ich es gar nicht gehört, meine Mama aber, beim zweiten Male habe ich es dann auch vernommen, LOL

    @Andrea & all: Leider muss ich im Moment jeden Kommentar moderieren, da es einige Leser gibt, die mir mit Ihrem gemecker an meinen Beiträgen sehr auf die Nerven gehen. Statt sie wo anders lesen, nein hier wird gelesen und gemotzt. Das verbitte ich mir zukünftig. Wenn ich rausbekomen habe, wie ich einzelne Kommentatoren stoppen kann, lege ich „ne Blacklist“ an. Hier im kostenlosen WP sind nicht alle Funktionen freigeschaltet…
    —————————
    Nun habe ich eine Einstellung vorgenommen, so das das Freie Kommentieren für Euch wieder möglich ist…

  9. Das ist ja ärgerlich!
    Der Seinhaufen sieht toll aus! Wie ein Schildkrötenpanzer.
    Und dann noch der Schlangenkopf.
    Toll! Tolles Versteck…

  10. Unabhängig davon wer da jetzt gewütet hat: an mögliche Folgeschäden zu denken bevor ein Cache gelegt wird kann sicher nicht schaden; das wurde hier wohl leider versäumt.
    Schade um den Quellstein.

    Hat sich der Owner denn schon geäußert, Martina?

  11. Ich lasse dir mal chillige Weihnachtgrüsse da!
    Bis bald
    Nila

  12. GC-Code dazu wäre ganz gut, damit man sich selbst ein Bild machen kann!

  13. martinascachenews

    @Stefan („Lauflöwe“): ich sehe gerade, nichts…, lol. Will heißen, mein Log wurde entfernt. Wie arm!

    @Nila: dir auch, liebe Nila. Ich komme aber noch einmal bei Dir vorbei 😉

    @die_meus: gesendet per Mail 🙂

  14. > …mein Log wurde entfernt. Wie arm!

    Da hast du Recht!
    Offensichtlich ist da jemand nicht kritikfähig.

    Kann man „entloggte“ Punkte eigentlich einklagen? 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s