GeoCaching – Einkaufschip benötigt?

Das die Cacher-Szene kreativ ist, wissen wir alle. Es gibt fast nichts, was nicht zu einem ordentlichen Cache-Behältnis umfunktioniert wird, oder aber in die Welt hinaus gesendet wird. Vor kurzem habe ich von einem Travel Bug gelesen, der in Form eines Kännchen von Cache zu Cache reist. Lol

Ganz so kreativ ist der Cache nicht, den ich mit Frau Mama gefunden habe. Hierbei handelte es sich um einen Micro Filmdose, in dem zwei Shopping-Chips für die Einkaufswillige bereit liegen.

Laut Owner, sollen immer zwei Chips im Döschen vorhanden sein. So das der GeoCacher sich einen für den Einkauf nehmen kann, danach loggt und ihn dann, im günstigsten Falle wieder zurück legt 😉

Einkaufswagen - Shopping Cache

Einkaufswagen - Shopping Cache

Die Idee fanden wir nett und so machten wir uns auf ihn zu suchen. Ein zwei Griffe und der Cache war mein. ― Zum Leidwesen meiner Mama, ging das sehr schnell, denn Sie hätte ihn sicherlich auch entdeckt 😉

GeoCaching - Micro mit  Einkaufschips

GeoCaching - Micro mit Einkaufschips

Dafür hat sie aber nach dem Loggen des Caches, für die nötige Blätter-Tarnung gesorgt 😉

Advertisements

16 Kommentare

Eingeordnet unter geocaching

16 Antworten zu “GeoCaching – Einkaufschip benötigt?

  1. Max

    Sowas gabs hier in meiner Gegend auch schon, nachdem der Cache aber weiter weg vom Supermarkt verlegt wurde, sind da wohl keine Chips mehr drin.

  2. Googel mal nach Pathtags, das sind die typischen Chips für den Einkaufswagen die der geneigte Geocacher so dabei hat.

  3. Durch die Idee mit den Chips wird ein eigentlich öder Cache wenigstens etwas interessant.

  4. Pingback: Tweets that mention GeoCaching – Einkaufschip benötigt? « Martinas Cache News Weblog -- Topsy.com

  5. Kreativ hin oder her – ich brauche sone Chips! ^^
    Ich verlier meine immer…btw: Das ist doch ein Rewe da! Das seh ich doch! 🙂

  6. martinascachenews

    @Max: ‚macht ja dann auch keinen Sinn mehr, wenn nicht irgendwo in der Nähe ein Einkaufswagen auf seine Bestimmung wartet 🙂

    @moh-cacher: die Pathtags sind sehr schön und wesentlich schicker, wenn man von schick reden kann, als so ein schnöder Einkaufschip 😉

    @Neheimer: das war auch mit ein Grund, den Cache zu loggen. Die Filmdosen sind sonst eher unspannend. Die meisten zumindest.

    @Schaps: die Chips gibt es doch immer wieder Mal. Im Wahlkampf der Parteien, habe ich des Öfteren welche angeprisen bekommen. Ab und zu, kann man sie auch käuflich erwerben.
    ——————-
    Gut erkannt, lieber Schaps, aber nicht ganz richtig. Der Markt gehört zumindest der REWE-
    Handelsgruppe an 😉

  7. Na, dann mal frohes Einkaufen! 😉

  8. Claudia

    Ich bekomme echt Plack von diesem Martina-Müll!

    • Niemand zwingt Dich, dieses Blog zu lesen! Es gibt halt Leute, die es unterhaltsam finden und deshalb lesen!

      @Martina: Nicht einschüchtern lassen …
      … aber das machst Du ja eh nicht! 😉

  9. Hihi, mal ganz was witziges. Und nochdazu voll praktisch 😉

  10. martinascachenews

    @abraxandria: es war sonntags 🙂 und auch ausnahmsweise Mal kein Flohmarkt

    @Claudia: und wer bist Du? Wie lautet denn Deine Blogadresse?

    @Nila: sehr praktisch, finde ich auch, kicher

  11. whatmyunclehates

    Geocachen finde ich extrem desilussionierend…
    Man macht sich auf die Suche nach was tollem und am Ende findet man eine Brotzeit-Tupperdose mit alten Ü-Ei-Figuren…

  12. Ui, für Flohmarkt find ichs grad nen bißchen zu kalt draussen. -10°C hier oben, bibber.
    😉

  13. So einen Einkaufschip habe ich auch. Den hat mein Mann mal irgendwo gefunden. Auf jeden Fall sehr praktisch, wenn man zufällig gerade einkaufen will 🙂

    Eine schöne Woche wünsche ich dir,
    Lilo

  14. martinascachenews

    @whatmyunclehates: ja, manchmal frage ich mich auch, „was mache ich denn hier“, lol. Aber ich finde cachen einfach toll, auch wenn mal wieder ein Ü-Ei Figürchen zum Vorschein kommt. Es gibt ja zig Caches, beim nächsten Mal ist es dann wieder spannender 😉

    @abraxandria: brrrr -10 Grad, recht frisch bei Dir 😉

    @Lilo: huhu, ja praktisch ist das auf jeden Fall. Nun weiß ich, falls ich dort einmal zum Einkaufen hingehe und keinen Chips dabei habe, an welcher Stelle ich einen finden kann, kicher. Wünsche auch eine schöne Woche!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s