Archiv der Kategorie: Geocaching News

Mit Drähte versehene GeoCaching Dose löste Polizeieinsatz aus!

Einen ganz besonderen Scherz hat sich da ein GeoCacher ausgedacht, als er eine Cachedose mit Drähten versehen am Rathausplatz von Hemmingen platziert hat.

„Elektronische Schnitzeljagd“ löst Polizeieinsatz aus …


Es ist mir nicht verständlich, wie man in den heutigen Zeiten, der Terroranschläge darauf kommt, eine solche Cachedose zu kreieren. Mit Spaß und Freizeitbeschäftigung hat das meiner Meinung nach nichts mehr zu tun und schadet nur unserem Ansehen als GeoCacher!



Quelle: Polizeidirektion Hannover [04.01.2010 | 13:03 Uhr] 😉

9 Kommentare

Eingeordnet unter Geocaching News

Tragischer Absturz beim GeoCaching!

Man liest ja öfter etwas zum Thema GeoCaching, meistens lustiges, selten tragisches. Eben aber, bin ich auf einen traurigen Artikel gestoßen.


Ein 56-jähriger Amerikaner, ist beim ausüben seines Hobbys, am 16. Nov. 09, von einer Klippe in Dishman Hills Natural Area gestürzt. Laut Bericht rutschte er dabei auf nassen Tannennadeln aus und stürzte ca. 30 bis 40 Meter in die Tiefe, so die Örtliche Polizei*.


Wenn man das so liest, kommt man schon auch mal ins Grübeln. Wobei ich persönlich eher damit rechne, im Unterholz kriechend, auf einen Leiche zu stoßen, satt bspw. bei einem T5 Cache in die Tiefe zustürzten. Horror-Vorstellung! Aber so weit will ich natürlich nicht denken.

Wie sieht es denn bei Euch aus?

Seit Ihr beim GeoCachen schon einmal in eine gefährliche Situation geraten?

Über Eure Kommentare freue ich mich und bin sehr gespannt darauf!

*Quelle: spokesman.com

21 Kommentare

Eingeordnet unter geocaching, Geocaching News