Schlagwort-Archive: lustige geschichten

Mein bunter Cache Mix

Zum Jahres Wechsel und kurz vor Weihnachten, möchte ich mich bei meinen treuen und auch neu gewonnen Lesern, für das Interesse und die vielen Kommentare auf meinem Blog bedanken.

Als Ausklang präsentiere ich Euch heute noch einmal eine bunte Mischung meiner GeoCaching Erlebnisse 2008.

Im neuen Jahr geht es dann weiter, mit Neuigkeiten von: „Henry, Nano Cache, Lifestyle Geschenke & Co“

In diesem Sinne ― , ein schönes Fest und einen Guten Rutsch ins
Neue Jahr!

Die Martina


Eine echte Herausforderung

500 Meter südwestlich

20-x-25-cm (1)

20-x-25-cm (2)

Ich liebe Dich

Die Wühlmaus die bist Du

Einmal Taunus, Schreibtisch, Kuwait

Teddy Bären — Reise Cache News

Das Krankenhaus in meiner Stadt!

Gestatten ― Henry

Frankfurter Cache Tour – Impressionen

Multi Cache — Fly away

Frankfurter Air Base Cache ― Oder Wo ist mein Handy?

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (1)

12 Kommentare

Eingeordnet unter geocaching

Mein erster Fund

Vor ca. 4 Wochen bin ich das erste mal meinem neuen Hobby nachgegangen. Zuvor habe ich mir die Koordinate bei dem angesagtesten Cache-Portal (www.geocaching.com) geholt. Ein GPS Gerät hatte ich zu dieser Zeit noch nicht. Eigentlich habe ich immer noch keines, aber mein Freund besitzt eins (-:

Ganz in meiner Nähe also, sollte ein Cache versteckt liegen. Und da ich sowieso nichts besseres an diesem Tag zu tun hatte, habe ich es einfach mal versucht.

In einem netten Park, so stand es in der Beschreibung, sollte ich mein Glück versuchen. Okay, der Park ward schnell gefunden, doch dieser ist nicht gerade der kleinste gewesen. Wo sollte ich also anfangen?

Der Cache liegt ja nicht auf dem Weg, so mein Gedankengang. Also bin ich zunächst abseits des Weges im Geäst der Parkanlage herumgestolpert. Es war wie an Ostern, wie damals, beim Eier suchen (-: Nostalgisch!

Doch gefunden hatte ich nach 45 Minuten immer noch nichts und war enttäuscht. Hmm, also las ich noch einmal in der Beschreibung. Magnetisch sollte der Cache sein. Magnetisch??? Ah ja.

Gut, also nach etwas metalernem Ausschau halten, sonst haftet der Magnet ja nicht, so dachte ich es mir. Und wie ich da so schlenderte, sah ich einen Teich. Diese war teilweise umzäunt. Nix wie hin und das Geländer abtasten. Und was soll ich sagen, da hang eine Filmdose direkt an einem kleinen Posten.

War ich stolz, als ich die Dose öffnetet. Ein kleiner Bleistift und ein Logbuch befand sich darin. Ich werde nie vergessen, wie happy ich war, als ich meinen Namen das erste Mal eintragen konnte.
Danach ging’s schnell nach Hause, um meinen Fund auch im Internet zu loggen…(-:

2 Kommentare

Eingeordnet unter geocaching

Geocaching – abenteurlich & amüsant

Geocaching was ist das?
Eine moderne und abenteurliche Art der Schatzsuche

Wie funktioniert das?
Es gibt Menschen, die verstecken irgendwo auf der Welt, Dosen voller kleiner Nettigkeiten sowie mindestens ein Logbuch. Und veröffentlichen das Versteck in Form von Koordinaten im Internet.

Die Eintragungen lesen andere, notieren sich die Koordinaten und/oder nutzen ihr GPS-Gerät, um diese Caches zu finden. Manchmal wird eine Kleinigkeit aus dem Inhalt der Dose getauscht, der Besuch geloggt und die Dose wieder an derselben Stelle versteckt , damit die nächsten Cacher diesen wieder finden können …

In der Regel geht es raus in die Natur. Einige Caches werden aber auch mitten in der Stadt versteckt. Oder auf Reise geschickt…..

Was erwartet bei mir Euch?
meine spannenden und mitunter amüsanten Erlebnisse beim Geocaching.

Nützliche und informative Links, findet Ihr unter Tipss, Tricks & Co. Nach und nach stelle ich weiter ein. Ein Besuch lohnt sich also immer (-:

Siehe auch: FAQ

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter geocaching