Schlagwort-Archive: versteckte caches

Brauner Nano Cache – mach’s gut!

Gestern nun, war es soweit. Der Nano Cache ist platziert. Juhu!

Zuvor habe ich ihn im GeoCaching Portal (geocaching.com) eingetragen und auf die Freigabe gewartet. Denn auch hier gelten Spielregeln. So ist es zum Beispiel nicht möglich, einen Cache auf einem Bahngleis zu platzieren, oder aber ihn in sonstigen Regionen abzulegen, die für Menschen gefährlich werden könnten.

— Und lange Rede, kurzer Sinn, bereits heute kam das Okay der Betreiber.

Die Jagdsaison ist eröffnet!

Den Namen des Caches möchte ich an dieser Stelle nicht preisgeben. Ein bisschen Privatsphäre muss sein (-:

Lage: Stadtgebiet

Wie unschwer zu erkennen ist, kann hier weder etwas hinein gelegt, noch hinaus genommen werden. Sogar ein Stift muss der GeoCacher mitbringen. Dafür erwartet ihn aber ein ganz besondere Cache. Eben einen in „Nano-Größe“.

Nano Cache

Nano Cache

Zum Verewigen benötigt man zwar etwas Fingerspitzen Gefühl. Dafür erweist sich das Loggen FAQ an sich, als unauffällig.

— Erspart der Winzling einem doch das Suchen, nach einem Plätzchen, das weit außerhalb der Sichtweite, nicht Eingeweihter liegt. (-:

3 Kommentare

Eingeordnet unter Meine Caches