Archiv der Kategorie: Cache Touren

Kühkopf-Knoblochsaue — Earthcaches

Vergangenes Wochenende einmal wieder mit meinem Schatz auf Cachetour gegangen. Dabei haben wir den einen oder anderen Earth Cache an der Bergstraße gemacht, die ich Euch in Form von Bildern vorstellen werden.

Kurze Info:
Unter einem Earth- auch virtual Cache genannt, versteht man, das Auffinden von geografisch interessanten Plätzen. Ein Logbuch gibt es i.d.R. keines, der Cache an sich kann aber als solches bspw. auf geochaching.com geloggt werden. Meist muss man eine Bedingung erfüllen, wie sich zum Beispiel fotografieren lassen.

Die Earth Cache Fotos:
Hofgut Guntershausen auf dem Kühkopf:

Hofgut Guntershausen - Kühkopf

Alter Bauern Wagen auf Hofgut Guntershausen - Kühkopf

Hofgut Guntershausen - Kühkopf

Altes Fachwerkhaus auf dem Hofgut Guntershausen - Kühkopf

Zuletzt auf dieser Runde ein weiterer Earth Cache, — eine alte Ölfördernalage, die ich so in diesem Gebiet nicht erwartet hätte. Bis am 24 Juni 1994 wurde dort noch Öl gefördert.

Ausgediente Ölförderanlage auf dem Kühkopf - Earthcache

Alles in allem hat die Runde großen Spaß gemacht und nun kenne ich auch den Kühkopf- Knoblochsaue Was eine Wortkreation 🙂

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Cache Touren

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (final)

Den Abstieg von der Burg, meisterten wir wie im Fluge. Rein ins Auto, schnelle Stärkung in Form eines Kaffees zu uns genommen und dann endlich nach Wertheim Village zum Shoppen gefahren!

Auf dem Gelände angekommen, Parkplatz gesucht und rein ins Getümmel. Wir gingen von Geschäft zu Geschäft und kauften einige Klamotten. So richtig zufrieden mit meiner Ausbeute war ich allerdings nicht. Außer einer Jeans, eines mir unbekannten Labels, einen Pulli von Levis, einen Übergangsmantel und diverse Schweißbänder von Nike, habe ich nichts gefunden.

Mein Freund konnte eine ähnlich magere Beute vorweisen. Zwei paar Jeans und einige Kleinigkeiten für den täglichen Bedarf.

… Hmm ― das war ja nicht gerade das, was ich mir unter einem Shopping Erlebnis vorgestellt hatte. Na ja egal!

Aber wir wären keine GeoCacher, wenn wir nicht auch in Wertheim Village fündig geworden wären.

Ich las noch einmal in der Beschreibung des Caches. Sein Name: Tiercing. Interessant..!
Wir schalteten das GPS an und folgten den Angaben.

…Plötzlich stand ich in der Nähe des Geschäftes, vor dem der Cache platziert wurde.

Als ich den Laden sah, fiel es mir wie Schuppen vor den Augen! Der GeoCache Name passte wunderbar zum Shop. Es war ein Tiercingladen. ― Na klingelt’s?

Die kleine Filmdose ward schnell gefunden. Wie immer wenn jede Menge Menschen um einen herumstehen, muss man sich etwas einfallen lassen, um den Schatz zu heben.

So stellte ich meine Taschen ab, blickte unter die ….(-: und fand den Cache. Sicher und rasch geloggt, wurde er wieder an Ort und Stelle platziert.

Den mittlerweile eingetreten Abend, beendeten wir nach langer Fahrt , mit einem leckeren Essen bei einem Italiener.

Fazit: Die Tour war toll und abwechslungsreich. Vom Shoppen war ich enttäuscht. Ich weiß nicht wie es Euch Mädels geht, aber ich muss nicht noch einmal nach Wertheim Village.
Mein Shopping-Gen kann ich auch in meiner Umgebung gut ausleben (-;

Lese auch:

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (1)

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (2)

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (3)

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (4)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Cache Touren

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (4)

Die Enttäuschung des nicht gefunden Cache Nr. 2 saß noch tief! Da konnte auch die Aussicht auf den nächsten Schatz, (Wettenburg), nichts ändern. So mal, wir für diesen Geocache einiges an Höhenmetern zurücklegen mussten. Es waren zwar nur ca. 220 Höhenmeter, aber für mich gefühlte 1000 (-:

Oben endlich, nach Luft ringend angekommen, sah ich keine Burg!
—Oh man, wo war die Burg?

Mein Freund grinste, denn er wusste bereits, das uns hier oben kein Märchenschloss erwartete sondern nur STEINE! Genauer gesagt, Reste einer Höhenbefestigung.

Kenner unter Euch wissen natürlich das die Burg um die Bronzezeit entstand und davon in der heutigen Zeit nichts mehr zu sehen ist.

Aber ich, — ich habe das wohl ausgeblendet, romantisch wie Frauen dahingehend nun einmal sind. (-:

Schließlich lautete die Cache Überschrift: Wettenburg!

— Na wenigstens funktionierte das GPS auf de Anhöhe zuverlässig, so war der Cache, in mitten einiger Steine, schnell geborgen. Der Inhalt war auch ganz nett und das Logbuch war trocken. — Was will man mehr…(-;

Wettenburg - Cachebox - Wertheimtour

Wettenburg - Cachebox - Wertheimtour

Lese auch:

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (1)

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (2)

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (3)

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (final)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Cache Touren

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (3)

Die Filmdose von Cache Nr. 1 der Tour im Gedächtnis, brachen wir zu Cache Nr. 2 der Tour auf.

Wieder zurück auf den Weg, links der Main, rechts der Wald. Laut Koordinaten lag der nächste Cache nur ein paar Hundert Meter Luftline von uns entfernt.

Die Vögel zwitscherten, die Angler grüßten, die Apfelbäume standen in voller Blüte, da meldete sich das GPS: noch 250 Meter.

— Och, ein Kinderspiel, nur noch 250 Meter, kein Problem!

Nach weiteren 100 Metern, zeigte die „Nadel“ des GPS gen Norden. Der Weg wurde immer enger und schmaler. Die Vögel hörten zu singen auf…Oh je (-:

Irgendwann, nach beschwerlichen und gefühlten 5000 Metern waren wir immer noch nicht am Ziel. (Der Satelliten Empfang in diesem Dickicht versagte).

Nachdem wir eine „Lichtung“ entdeckten, zeigte das Gerät an, wir befänden uns bereits am Ort des Geschehens/Grauens.

Die Suche begann: über Stock und Stein, umgefallenen Bäumen, am Ufer des Mains entlang…Und nichts, rein gar nichts!

Kurz Rede, langer Sinn: an dieser Stelle einen Cache zu vergraben, grenzt schon fast an Wahnsinn, — ohne GPS Empfang unmöglich zu lokalisieren. Das Foto zeigt den weniger verwilderten Bereich der Gegend. Die anderen sind leider nichts geworden (-:

Wertheim - Cachetour

Wertheim - Cachetour

Den Cache haben wir entnervt aufgegeben, denn es standen ja noch weitere Caches auf unserer Liste. Und natürlich das Shoppen!

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (1)

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (2)

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (4)

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (final)

2 Kommentare

Eingeordnet unter Cache Touren

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (2)

… Dann wenden wir eben das Auto und stellen uns doch auf den Parkplatz unterhalb der Schleuse. Denn unterhalb der Schleuse begann unsere Tour.
Oh wie aufregend! Es ging los (-:

Sicher wendete mein Freund und wir stellen das Auto ab. Rucksack auf, Schuhe fest verschnüren, — mit einem Grinsen auf dem Gesicht, näheren wir uns der Schleuse. Treppe hoch und Stop — Ich schauderte als ich die ersten Schritten auf der Schleusen-Treppe tat. Denn der Boden bestand aus Lochmetall, LOCHMETALL, also durchsichtig… Nix für mich!

Schleuse Wertheim Cachetour

Schleuse - Wertheim Cachetour

Nach einigem guten Zureden, habe ich es doch geschafft und bin gemeinsam mit meinem Freund auf der anderen Seite angekommen. Etwas stolz war ich schon!

Zunächst ging es am Main entlang. (s. a. Teil 1)

Wald links, Wasser rechts. Nach ca. 200 Meter teilte uns das GPS mit, hier links, in den Wald. Noch 13 Meter.

Noch 13 Meter, fein!

Über eine kleine Sandbucht, das Wetter war herrlich, gelangten wir in den Wald. Noch 4 Meter, die Ansage.

Sandplatten am Main - Wertheim Cachetour

Sandplatten am Main - Wertheim Cachetour

Und wir suchten, stocherten, stöberten und erst einmal nix. In der Cache Beschreibung stand: 1,80m Augenhöhe. Also suchte ich in „Augenhöhe“.
Aber ich fand nichts )-:

Mein Freund, weiter weg, war erfolgreicher. Es rief: Maaartina! Da wusste ich, er hat den Cache. Die Freude war wie immer grenzenlos!

Eingepackt in einer total durchnässten Filmdose steckte er in einem kleinen Baumloch. Nette Idee, schlechte Umsetzung. Logbuch nass, Stift nass,                 Dose durchlöchert…

Filmdose - Wertheim- Cachetour

Filmdose - Wertheim Cachetour

Auf einem keinen Zettelchen, habe ich uns trotzdem vermerkt. Sicherlich gehört auch dieser bereits der Vergangenheit an (-;

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (1)

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (3)

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (4)

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (final)

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Cache Touren

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (1)

Heute möchte ich meine Tour zunächst aus der Vogelperspektive vorstellen. In weiteren Teilen der Geschichte, werde ich über die gefunden und nicht gefunden Caches berichten.

Zur Tour aufgebrochen sind wir morgens gegen 9:15 Uhr. Unsere Fahrt führte uns in das allbekannte Bayern, unweit von Hessen. — Meine Vorfreude, nicht nur aufs Einkaufen, war riesig!

Den Abend davor, haben mein Freund und ich, uns die Tour zusammengestellt. Wertheim, mein Shopping Ziel, wurde in Goggle Earth eingegeben. Eine Verlinkung zu geocaching.com ermöglicht es, die Caches in Google Earth direkt an zeigen zu lassen. Die grünen Grafiken auf dem Foto verdeutlichen dieses.

Caches aus der Vogelperspektive

Am Rande erwähnt, machte ich mir schon Sorgen darüber, ob ich nach alle dem vielen Laufen, Wühlen und Suchen noch fähig sein werde einkaufen zu gehen. Aber, ich wäre keine Frau, wenn dem nicht so gewesen wäre…! (-;

Aber der Reihe nach!

Von einem Fastfood Restaurant, unterhalb Wertheim Village, sind wir gestartet. Allerdings nicht ohne uns vorher mit Kaffee, Hamburgern und Eiern zu stärken. Es geht doch nichts über ein gutes und gesundes zweites Frühstück (-;

Die folgende Fotografie ( lila Markierung) skizziert die Route auf, die wir ins Cache Gebiet gefahren sind.



Nun zur letzten Grafik. Diese präsentiert unsere zurückgelegten Höhenmeter. — Ja, denn teilweise war es doch recht anstrengend…!

Wertheimtour Hoehenprofil

Wertheimtour Hoehenprofil

Nun noch noch einmal vielen Dank an meinen lieben Freund, der sich sie Mühe machte, diese Grafiken für mich und meinen Blog zu erstellen.

Lese auch:

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (2)

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (3)

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (4)

Erst Cachen — dann Shoppen Wertheim GeoCaching Tour (final)

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Cache Touren